What is Love (How Love COULD be) – Wie Liebe sein sollte

English / Englisch:

Love should be more than a bargain “trading cows”!

Love should be more than mutual exploitation – the whole world a single bordell and everyone prostitutes.

Love should be more than a balance sheet: “what does it cost – what does it bring”

Love should be more than a struggle of domination of the sexes – who get’s to decide what when.

( i have seen married couples… where she dominated the men and thought it is okay… well Dr John G. says… the two most important things in an relationship are:

What could love be?

Love could be:

1. mutual appreciation

2. respect

3. acceptance with all the defects and deficits (unconditionally)

4. support each other

5. be best friends, in the best case

6. you can make each other Laugh – a Smile in the face – that’s a lot of value in everyday life. (very important to me)

What is also very important to me:

7. understanding each other and comforting each other in difficult situations (life will not be fluffy Duffy all the time)

7.1. this requires an almost identical intellect

7.2. that is interested in the topics of the other and keen enough to follow its reasoning-otherwise it remains a monologue… and you want to have interesting discussions in your daily life 🙂

(i have seen couples sitting in cafes not talking a word… this is so sad)

I would say out of these 7 points – almost nobody (nobody i know) has a relationship like that.

final philosophical words: It is not a sign of good health – being adapted to a sick System – but your women are forcing men to adapt to this sick system!

The opposite of love is not hate but indifference = ignorance.

German / Deutsch:

Liebe sollte doch mehr sein als ein Kuhhandel zwischen Menschen?

Mehr als: relationsihp for mutual exploitation (eine Beziehung zur gegenseitigen Ausbeutung) – die ganze Welt ein einziger Puff und alle darauf Prostituierte (als Arbeiter für ein krankes System).

“was kostet es – was bringt es – Bilanz”

Liebe sollte doch mehr sein, als ein Dominanz-Kampf der Geschlechter – wer was bestimmt.

Liebe ist gegenseitige Wertschätzung, Respekt, Annahme mit allen Defekten und Defiziten (bedingungslos), sich gegenseitig unterstützen, beste Freunde sein, im allerbesten Fall (ist mir ganz wichtig) kann man sich gegenseitig zum Lachen bringen – ein Lächeln in’s Gesicht zaubern – das ist viel wert im Alltag.

Was mir auch ganz wichtig ist: Sich gegenseitig verstehen – dazu gehört ein beinah gleicher Intellekt der sich für die Themen des anderen interessiert und scharf genug ist dessen Argumentation zu folgen – sonst bleibt es ein Monolog.

Ich behaupte, die wenigsten Menschen haben das und kriegen das hin.

Es ist kein Zeichen von Gesundheit angepasst an ein krankes System zu sein – aber ihr Frauen zwingt einen ja regelrecht dazu.

Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass sondern Gleichgültigkeit = Ignoranz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *