Verrückte Welt

Manchmal ist es einem lieber – man wüsste weniger über die verrückte Welt – weil es so vieles gibt was getan werden müsste aber die Zuständigkeit ungeklärt ist.

Mann will dann sich nur noch durch Arbeit ablenken um nicht völlig durchzudrehen – ein kleines Rädchen sein – was sich dreht und nicht viel weiss.

Der Wissenschaftler hat nur die Macht der Feder.

Auf der anderen Seite – wer nichts weiss hat noch nicht mal eine Idee wie er/sie die Situation ändern könnte (vorausschauend agieren könnte) und ist dem ganzen komplett – ahnungslos ausgeliefert – ausgeliefert.

Es wird für das Überleben der Spezies Mensch entscheidend sein als Spezies dazu zu lernen – gleichzeitig hat sich der Modi-Operandi – die Art zu überleben verkompliziert – ich denke dass der Mensch seine eigenen Systeme schafft und sich diesen dann Generation für Generation auch biologisch anpasst – nur dass sich die Systeme schneller ändern als die Evolutionsbiologie mithalten kann.

Wenn man/Frau nicht an einer Enkel tauglichen Welt interessiert ist – kann man es auch mit Ignoranz, Ablenkung und Alkohol (oder sonstigen Drogen) versuchen.

August 20, 2018

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *