Kultur

Liebe, Hass, Freundschaft, Feindschaft, Gesundheit, Krankheit, Ehrlichkeit, Falschheit, Wahrheit, Lüge, Aufrichtigkeit, Korruption, Terrorismus, Pazifismus, Krieg, Frieden, Zufriedenheit, Unzufriedenheit, Stress, Ausgeglichenheit…

Gemüse.

Das alles kann man kultivieren. (heran züchten)

Gebet Hitlers: “Lieber Gott ich werde nur noch in dieses eine Land einmarschieren – ja es werden vermutlich viele unschuldige Menschen dabei gewaltsam ums Leben kommen – aber ab dann verspreche ich mich zu bessern”

Welcher Gott soll so etwas glauben?

Anders könnte man sagen: Ja ich arbeite für die Mafia – beute Mensch und Planet aus – aber wenn ich in Rente bin / ganz viel Geld habe – werde ich mich bei all den Opfern entschuldigen und den Schaden wieder gut machen.

Das ist zwar theoretisch möglich – kostet aber vermutlich mehr als Herr X jemals verdient hat – scheint mir der falsche Ansatz – absichtlich Fehler zu begehen aus egoistischen Profit gründen und dann nachher wieder zu korrigieren.

Es ist der Unterschied zwischen vorsätzlichem Mord und versehentlichem Unfall.

Es ist klar dass Fehler passieren werden – ist nur menschlich – unmenschlich und kriminell wird es in dem Moment wo ich in vollem Bewusstsein Fehler begehe – aus Profit, Egoismus und Geltungssucht.

May 26, 2017

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *