konzept: Sisyphus

Konzept: Sisyphus – wenn ein Konzept – nicht nachhaltig ist – dann kann man so fleißig sein wie man will – man wird es niemals nachhaltig bekommen.

Das zu realisieren fällt vor allem denjenigen schwer – deren Kopf sehr tief im System drin steckt – sie verlieren auf gut Deutsch – den Überblick über den Tellerrand oder haben einfach Angst vor Lebensqualitäts und Macht und Geldverlust und wollen lieber so weiter machen bis es wirklich nicht mehr geht.

So geht es mir mit dem aktuellen von privaten Banken verwalteten und kontrollierten Schuld-Geld System.

Weil der Mensch aus nur aus (zum Teil tödlichen) Katastrophen (eine Zeit lang) lernt?

Aber so ist der Mensch – weniger rational als man glaubt – und so sind seine Systeme – weniger rational als man denkt.

Am eigenen Bewusstsein zu arbeiten braucht auch Zeit und Fleiß und Erfahrungen – wie Reisen – welchen einen über den Tellerrand hinaus schauen lassen.

Wer das nicht macht – bekämpft Symptome und keine Ursachen – und dreht sich – wie Sisyphus – im Kreis in seinem kleinen Sumpf – ohne Ende (zu Lebzeit) in Sicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *