Imperium

Wenn Du ein Imperium schaffen könntest, warum solltest Du es nicht tun? Auch wenn die Sklaverei für die Versklavenden praktisch ist – jeder sollte ein befreites souveränes autarkes unabhängiges Individuum sein – auf einem Stück Land ausreichender Grösse (Selbstversorgung mit Nahrung und Holz und Wasser). Die Würde des Menschen fängt beim Grundbucheintrag an.

Read More Imperium
June 24, 2017

Ehrliche und Unehrliche Arbeit

Den ehrlichen wird es zu schwer gemacht und den unehrlichen zu leicht. Die die ehrliche Arbeit machen (möchten) brechen unter der Last und den geringen Löhnen – die die unehrliche Arbeit machen – haben es zu einfach – verdienen viel Geld mit Korruption, Diebstahl, Ausbeutung, Betrug – alles in den Grauzonen der Gesetze des Rechtsstaates. […]

Read More Ehrliche und Unehrliche Arbeit
June 23, 2017

Ethik im Universum

Warum sollten schleimige sabbernde Weltraumwesen ethisch, moralisch oder gar umsichtig handeln? Weil Sie (hoffentlich) am Überleben der eigenen Spezies Interesse haben. Evtl aber auch nicht.

Read More Ethik im Universum
June 21, 2017

Maximale Effizienz

Wenn wir (Deutsche ganz speziell) alles maximal effizient gestalten wollen würden – müssten wir uns selbst wegrationalisieren. Eine Welt in der nur noch Maschinen existieren und arbeiten – welcome To tge Matrix. Die brauchen uns nicht – nicht mal als Batterie – Uran ist viel ergiebiger. Die Natur schaut (was Ecosystems an geht) nicht nach […]

Read More Maximale Effizienz
June 21, 2017

Geld und Sinn

Geld allein stiftet noch keinen Sinn. Man kann den Menschen welche jeden Gedanken und jede Entscheidung dem Geldsystem unterwerfen durchaus den Vorwurf machen ein sinnloses Leben zu führen – als Hure des Geldsystems und den Bankern als Zuhälter.

Read More Geld und Sinn
June 21, 2017

Vom Hund zur Katze

Mit zunehmender Verarschlochung Verrohung Anti-Sozialisierung Assozialisierung der Gesellschaft durch das Geldsystem – entwickelt sich der Mensch vom Hund (Rudeltier, wäre alleine unglücklich) zur Katze (unfähig zum Zusammenleben, Mangel an Empathie, zu sozialer Interaktion unfähiges Einzelgängertum – mehr Alleinerziehende Mütter und Väter – die Bank freut sich bei jeder Scheidung). Passend dazu basieren die meisten Beziehungen […]

Read More Vom Hund zur Katze
June 18, 2017

Maschinen und Glück

Eine Maschine dient zur Erweiterung der Fähigkeiten des Menschen. Schneller Höher Weiter. Stärker Tödlicher Leider bleiben die Nebenwirkungen oft unbeachtet. Beispiele: Fahrrad – schnell, Nebenwirkung: aber man braucht Strassen – Igel und Haase leben gefährlicher. Auto – noch schneller, Nebenwirkungen: aber man kann sich und andere damit töten und scheinbar auch das Klima wandeln. Telefon […]

Read More Maschinen und Glück
June 14, 2017

Sinnlosigkeit

Ein Leben durch / mit / für “das (Geld)System” geht mit gigantischer gefühlter und zum Teil auch realer Sinnlosigkeit einher – welche das Lebens als Inhalts- und Bedeutungslos erscheinen lässt. Erfahre Selbstwirksamkeit und Verbundenheit zur Natur – lass was positives wachsen – baue eine Kartoffel an. Falls Du jung und männlich und Adrenalin/Abenteuerjunkee bist – […]

Read More Sinnlosigkeit
June 13, 2017

Grund Schule

Wenn man in der Grundschule / Basisschule nicht lernt wie man Karotten anbaut und einen bayerischen Apfelstrudel macht. Dann ist die Grundschule ein Ablenkungsmanöver aber keine Grundschule.

Read More Grund Schule
June 13, 2017

Die Liebe

Die Liebe sollte wichtiger sein als das Geld. Theoretisch und auch Praktisch. Klingt banal und für manchen selbstverständlich – ich garantiere – ist es nicht. Nur was man(n) aus Liebe macht – wird wirklich gut. Klar geht es auf diesem Planeten auch um’s Überleben – aber nicht nur. Wie arm ist man ohne Liebe im […]

Read More Die Liebe
June 13, 2017

Kampf um Normalität

Der Kampf um das was eigentlich normal sein sollte… Ein zufriedenes Leben Ein stressfreies Leben Ein einfaches Leben Ein zukunftsfähiges und sinnvolles Leben Friede und Liebe statt Krieg und Ignoranz. Die Liebe sollte wichtiger sein als das Geld. Theoretisch und auch Praktisch.

Read More Kampf um Normalität
June 9, 2017

Der freie Markt

Macht keine Gefangenen. Für den Unterhalt Gefangener und sonstiger Verlierer ist der Staat zuständig und der holt sich die Steuern wieder dort wo diese am leichtesten zu holen sind. Das nennt sich dann Rechtsstaat.

Read More Der freie Markt
June 5, 2017

Effizienz und Resilienz

Die Natur schaut nicht nach maximaler Effizienz – sondern nach einer optimalen Mischung zwischen Effizienz (30%) und Resilienz (70%). Auf der einen Seite hasst der Westen die radikalen (Moslems was auch immer) – auf der anderen Seite sind speziell wir Deutschen Effizienz-Fundamentalisten (Fanatiker/Workoholics).

Read More Effizienz und Resilienz
June 5, 2017

Zukunftsfähigkeit

Theoretisch müsse Eltern – wenn Sie denn nicht nur sich selbst sondern auch ihre Kinder lieben – an der Weitergabe zukunftsfähiger Lebensweisen (Lebens-Kultur) gelegen sein. Zukunftsfähig = dauerhaft machbar = nachhaltig. Leider hat man 1970 sich keine Gedanken über den Klimawandel gemacht. Es herrscht nach wie vor die psychologischen Mechanismen der Anerkennungssucht gepaart mit unterentwickelten […]

Read More Zukunftsfähigkeit
June 5, 2017

Kultur2 – Raubritter und Kapital

Die massive Herausforderung meiner Generation ist es – zu überleben ohne in den Raubritter und Piraten-Modus zu verfallen – s.h. alles und jeden durch die Geld-und-Gewinn-Brille zu sehen – und rücksichtslos (d.h. mit allen mehr oder weniger legalen Mitteln) so viel Geld, Gold und Boden an sich zu raffen – zu erschleichen – zu stehlen […]

Read More Kultur2 – Raubritter und Kapital
June 4, 2017